Logo von Oliver jurisch bestehend aus einer Wortmarke ohne Bildmarke

Datenschutz­erklärung

Daten­erfassung​

Ich bin verantwortlich für die Datenerfassung und entscheide über den Zwecke und die Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen etc.).

Dies sind meine Kontaktdaten:

Oliver Jurisch
Caroline-Michaelis-Str. 15
10115 Berlin
Deutschland

E-Mail: hallo@oliverjurisch.com
Tel.: +49 30 58584803

Ich erfasse Ihre Daten, indem Sie sie mir mitteilen. Dies kann z. B. dadurch geschehen, indem Sie mir schreiben oder mich anrufen. Manche Daten werden automatisch erfasst. Die automatische Erfassung geschieht, wenn Sie diese Website besuchen (Server-Log-Daten) oder mich per E-Mail kontaktieren (E-Mail-Header und E-Mail-Body).

Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie meiner Datenschutzerklärung.

Diese Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung aller Website-Inhalte eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung.

Ich möchte darauf hinweisen, dass eine Datenübertragung im Internet (z. B. per E-Mail) jedoch auch Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der übertragenen Daten vor dem Zugriff durch Dritte kann nie garantiert werden. Insbesondere aus diesem Grund erfolgt die Datenerfassung wie hier beschrieben – so minimal wie möglich.

Datenerfassung per Website-Besuch​

Beim Besuch meiner Website werden auf dem Server meines Website-Providers folgende Daten erhoben:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL

  • Aufgerufene URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Aufenthaltsdauer
  • IP-Adresse und Land

Datenerfassung per E-Mail​

Wenn Sie mir eine E-Mail zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus Ihrer E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage auf den Servern meines E-Mail-Providers gespeichert. 

Das kann diese Daten umfassen:

  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Ihre IP-Adresse
  • Die E-Mail-Adresse, an die Sie geschrieben haben
  • Das Datum des Versands
  • Der Betreff der E-Mail
  • Der eigentliche Inhalt der E-Mail, einschließlich eventueller Anhänge

Datenerfassung per Instant-Messaging

Wenn Sie mir eine Instant-Message zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus Ihrer Instant-Message inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage auf den Servern meines Instant-Messaging-Providers gespeichert. 

Das kann diese Daten umfassen:

  • Ihre Telefonnummer
  • Ihre IP-Adresse
  • Die Telefonnummer, an die Sie geschrieben haben
  • Das Datum des Versands
  • Ihr hinterlegtes Profilbild und andere Informationen, die Sie in Ihrem Profil angeben haben
  • Der eigentliche Inhalt der Nachricht, einschließlich eventueller Anhänge

Datenerfassung bei Angeboten und Rechnungen

Wenn Sie bei mir ein Angebot anfordern oder von mir eine Rechnung erhalten, werden die Inhalte des Angebots bzw. der Rechnung zwecks Erstellung und Weiterverarbeitung auf den Servern meines Buchhaltungs-Software-Anbieters gespeichert. 
 
Das kann diese Daten umfassen:
 
  • Ihre Rechnungsadresse
  • Ihre Kontaktdaten (E-Mail, Telefon)
  • Ihre steuerlich relevanten Daten (z. B. USt-IdNr.)
  • Umfang und Beschreibung der Produkte bzw. der Dienstleistungen, die ich für Sie erstellt habe oder erstellen soll
  • Das Datum und die Quelle (z. B. Kontoverbindung) der Bezahlung

Daten­verarbeitung​

Ein Teil der Daten wird erhoben, um die Website auch in Zukunft fehlerfrei bereitstellen zu können. Andere Daten (z. B. Anzahl der Seitenaufrufe) werden verwendet, um das Nutzungsverhalten zu verstehen. So kann ich z. B. anhand der Anzahl der Seitenaufrufe besser beurteilen, welchen Stellenwert diese Website bei meinen regelmäßigen Ausgaben einnehmen darf.

Daten­speicherdauer​

Ihre personenbezogenen Daten werden gespeichert, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern ich keine anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z. B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen). Im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung sofort nach Fortfall dieser Gründe.

Meine verwendeten Provider und Anbieter

Website-Provider​

Diese Website wird bei folgendem Anbieter gehostet:

Hetzner Online GmbH
Industriestr. 25
91710 Gunzenhausen
Deutschland

Die Datenschutzerklärung meines Website-Providers können Sie auf dessen Website einsehen: https://www.hetzner.com/de/legal/privacy-policy

Die Verwendung meines Website-Providers und der damit verbundenen Datenerfassung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ich habe ein berechtigtes Interesse an einer möglichst zuverlässigen Darstellung meiner Website, deren Verbindungsaufbau reibungslos erfolgt und ein komfortables Nutzungserlebnis bietet.

Ich habe einen Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) mit meinem Website-Provider geschlossen.

E-Mail-Provider

Ich verwende diesen E-Mail-Provider:

Google Cloud EMEA Limited
Velasco
Clanwilliam Place
Dublin 2
Ireland

Die Datenschutzerklärung meines E-Mail-Providers können Sie auf dessen einsehen: https://cloud.google.com/terms/cloud-privacy-notice

Die Verwendung meines E-Mail-Providers und der damit verbundenen Datenerfassung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ich habe ein berechtigtes Interesse an einem möglichst robust funktionierenden, Spam-freien Mailserver, den ich möglichst wartungsarmen verwenden kann.

Ich habe einen Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) mit meinem E-Mail-Provider geschlossen.

Mein Instant-Messaging-Dienst

Ich verwende den Instant-Messaging-Dienst WhatsApp Business. Er ist von diesem Anbieter:

WhatsApp Ireland Limited
4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
Dublin 2
Irland

Die Datenschutzerklärung der WhatsApp Ireland Limited können Sie auf der Website des Anbieters einsehen: https://www.whatsapp.com/legal/privacy-policy-eea
Der Anbieter stellt außerdem ergänzende Informationen zur Verfügung, die Datenübermittlungen bei der Nutzung von WhatsApp Business betreffen. Diese können Sie ebenfalls auf der Website des Anbieters einsehen: https://www.whatsapp.com/legal/business-data-transfer-addendum

Die Verwendung der WhatsApp Ireland Limited und der damit verbundenen Datenerfassung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ich habe ein berechtigtes Interesse an einer möglichst zeitgemäßen und textbasierten Sofort-Kontaktmöglichkeit, die ich möglichst wartungsarmen verwenden kann.

Ich habe einen Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) mit der WhatsApp Ireland Limited geschlossen.

Buchhaltungs-Software-Anbieter

Ich verwende diesen Buchhaltungs-Software-Anbieter:

Haufe-Lexware GmbH & Co. KG
Munzinger Straße 9
79111 Freiburg
Deutschland

Die Datenschutzerklärung meines Buchhaltungs-Software-Anbieters können Sie auf dessen einsehen: https://www.lexoffice.de/datenschutz

Die Verwendung meines Buchhaltungs-Software-Anbieters und der damit verbundenen Datenerfassung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ich habe ein berechtigtes Interesse an einer softwaregestützten Angebots- und Rechnungserstellung, welche mit einer wartungsarmen Software umgesetzt werden kann.

Ich habe einen Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) mit meinem Buchhaltungs-Software-Anbieter geschlossen.

Externe Links

Meine Website enthält Links zu Websites Dritter. Ich möchte Sie darüber in Kenntnis setzen, dass wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, dass diese Websites eigenen Datenschutzrichtlinien haben und dass ich für diese Richtlinien keine Verantwortung oder Haftung übernehme. Diese Links können auch zu Websites führen, die außerhalb des EU-Auslandes liegen.

Sie erkennen die Inhaber des jeweiligen externe Links daran, dass er in Form eines Textes oder Logo namentlich genannt ist.

Erst wenn Sie auf einen externen Link klicken, werden Daten zur hinterlegten Website übertragen.

Dies übertragenen Daten sind insbesondere:

  • Ihre IP-Adresse
  • der Zeitpunkt, zu dem Sie den Link angeklickt haben
  • die Website auf der Sie den Link angeklickt haben
  • sowie weitere Daten, die externe Website erhebt (siehe Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Website)

Ihr Recht bezüglich Ihrer Daten​

Sie haben das Recht, kostenlos über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Sie haben ebenso das Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Zusätzlich haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogen Daten zu verlangen.

Sollten Sie zu diesen Angaben oder anderen Datenschutzthemen Fragen haben, können Sie sich gern an mich wenden.

Ihr Widerrufs­recht zur Einwilligung der Daten­verarbeitung​

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.